Rigoletto

Eine originelle Oper

Giuseppe Verdi

 

Moldawische Nationaloper

 

„Rigoletto“ - eine überaus originelle Oper von einem der populärsten Opernkomponisten, die ins Mantua des 16. Jahrhunderts führt:

Gewohnte Schablonen werden von Verdi hier umgekehrt: Das Böse erscheint in der Person des Herrschers und das Gute in der Gestalt des missgebildeten Hofnarren Rigoletto. Dieses Opernwerk ist aber noch mehr – es ist die Geschichte eines Menschen, der im Dienste der Macht seine Menschlichkeit verleugnet und gerade in seiner menschlichsten Beziehung dafür büßen muss, indem er zum Opfer seiner eigenen Rache wird.

„Rigoletto“ erschien Verdi zeitlebens als sein erstes Werk, in dem er seine Vorstellungen von einem musikalischen Drama voll verwirklichen konnte und mit dem es ihm gelang, dem Zuschauer einen Horizont in zweifacher Weise zu eröffnen, wenn der Komponist gleichzeitig das Innere und das Äußere der Menschen zu erhellen sucht.

In einer erstklassigen Inszenierung wird den Opernliebhabern ein packender Opernabend bereitet.