Turandot

Ein prunkend-glitzerndes „Opernmärchen“

Dramma lirico in 3 Akten
Musik: Giacomo Puccini

Moldawische Nationaloper

„Turandot“ -  die letzte Oper Giacomo Puccinis und ein prunkend-glitzerndes „Opernmärchen“ – zählt wohl zu den spektakulärsten Opern der internationalen Opernszene wegen des chinesischen Kaiserpalasts und der großen Statisterie, wodurch die Oper monumentale Züge erhält.
Anders als in seinen bisherigen Opern ist Puccinis Sujet nicht die Darstellung des Lebens wirklichkeitsnah, sondern das symbolische Märchenspiel im Peking einer sagenhaften Vorzeit:
Durch die leidenschaftliche

mehr

Photos

Pressefotos