Giselle

„,Giselle´ - eine Sternstunde des Balletts – Kraftvoll, graziös, ausdrucksstark: Ballerinen überzeugten in der Stadthalle auf ganzer Linie … (Holsteinischer Courier)

Musik: Adolphe Adam

Moldawisches Nationalballett

Die tragische Liebesgeschichte von dem Bauernmädchen Giselle, dessen Herz und Verstand durch die Untreue und den Verrat ihres Liebhabers Albrecht gebrochen wird, ist nicht zuletzt deswegen ein herausragendes Ballett, weil es sich der besonderen Herausforderung gegenüber gestellt sieht, eine so ganz und gar unglaubwürdige Geschichte, in der sich das Verständnis von Wirklichkeit der Zeit der Romantik ausdrückt, glaubwürdig zu machen.

„Giselle“ - das wesentliche Werk der Romantik, aber auch eines der schönsten Ball

mehr

Pressestimmen

Giselle – eine Sternstunde des Balletts – Kraftvoll, graziös, ausdrucksstark: Ballerinen überzeugten in der Stadthalle auf ganzer Linie. .... Die Szenen der „verzauberten“ Willis entfalteten eine ganz besondere Faszination, denn die 18 bezaubernden Ballerinen tanzten ein wunderbar synchrones „ballet blanc“ im Silberschein des Mondes. Begeisterter, langanhaltender Beifall für alle Beteiligten! (Holsteinischer Courier)

Märchenhafter Ballettabend – Ein Ballettabend der Sonderklasse. ... Traumhaft anmutende Choreographien – etwa der Spitzentanz der Willis nachts auf dem Friedhof – sorgten immer wieder für Szenenapplaus eines begeisterten Publikums. (Bocholter Volksblatt)
 
Unglaubliche tänzerische Dramatik und gelungene Choreographie zeichneten „Giselle“ aus. (...) Das war Schwerelosigkeit, unglaubliche tänzerische Dramatik und eine wohlfeile Choreographie. (...) ein überzeugendes Profil zwischen darstellerischer Handlung und ausgezeichnet choreographiertem Tanz mit einer glänzenden Solistin. (Ostfriesen-Zeitung)

Großes Tanztheater im Bergischen Löwen (...). Das Ganze: Klassik und Romantik pur, honoriert mit großem Schlussbeifall (...). (Bergische Landeszeitung)

Es war ein Genuss, den Tänzerinnen und Tänzern zuzuschauen. (Remscheider Generalanzeiger)

„Giselle“ bezauberte … Großes Theater, das den verdienten Beifall fand! (Herforder Kreisblatt)

Photos

Video

 
Pressefotos