Die Fledermaus

Ein niveauvoll-heiteres Operettenvergnügen

Johann Strauß

Opera Romana


mit Peter Josch in der Rolle des Frosch

In nahezu endlos-froher Stimmung scheint man sich bei den Melodien dieser unvergleichlich-schönen Operette von Johann Strauß zu bewegen.
Welcher Beliebtheit sich dieses Strauß´sche Werk erfreut, zeigt sich daran, dass es bis heute auch zum Repertoire der internationalen Opernbühnen zählt.

Champagnerprickeln und Intrige vermögen ihre Wirkung in diesem heiteren Verwirrspiel zu entfalten.
Die „Fledermaus“ erzählt von der Rache des Dr. Falke an Gabriel von Eisenstein.
Falke wil

mehr

Pressestimmen

Mit einer ebenso feurigen wie glanzvollen Aufführung der Strauss-Operette "Die Fledermaus" hat die Staatsoper Themesvar ihr Publikum in der Papenburger Stadthalle Forum Alte Werft begeistert. (Ems-Zeitung)

In dieser Aufführung stimmte fast alles. Ein prunkvolles Bühnenbild zum Ball beim Grafen Orlowsky, ein hervorragend abgestimmtes Orchester unter der musikalischen Leitung der Dirigentin Mihaela Silvia Rosca, und dann die vielen bekannten Musikstücke, die alle für sich als unvergessliche Evergreens glänzen dürfen. (Emden)

Photos

Pressefotos